Energetischer Selbstschutz

Zurück

Veranstaltungsdetails
 

Energetischer Selbstschutz (ES)

Energetischer Selbstschutz zeigt fortgeschrittene Methoden, um Familienangehörige, Freunde, Hilfesuchende oder sich selber mit verschiedenen energetischen Schildern zu schützen.

  • Schutz gegen physische, ätherische, emotionale, mentale und okkulte Angriffe und Einflüsse
  • Schutz gegen stressverseuchte Umgebung

  Gulde, Patricia
  - Autorisierte/r Referent/in (Pranalehrer/in) bzw. Übungsgruppenleiter/in für:
  2H, SBY, VPH, P1, P2, P3, ES, 2H-GL, APH, AHY-Ü, P-Ü, 2H-Ü
  - Zertifizierte/r Anwender/in
  - Organisator/in
 
  Advanced Pranc Healing - P2
  Teilnahmegebühr: 320.00 EUR  (120.00 EUR für Wiederholer)
  Beginn: Samstag, 09 Dezember 2017  - 10:00 Uhr
Ende: Sonntag, 10 Dezember 2017  - 18:00 Uhr
  Pranazentrum Dresden
Glashütter Straße 101 a
01277 - Dresden

Routenplaner/Anfahrtsskizze
 
  Thaler, Friedgard